Workshop: Abrufen des Hundes

Den Hund richtig zu sich rufen

1-Tages Workshop am 21. Mai 2022
Kursleiterin: Julia Paar

Sicherlich ist Dir die folgende Szene bekannt: Du rufst Deinen Hund und erwartest, dass er sofort freudestrahlend auf Dich zugerannt kommt und alles andere stehen und liegen lässt. Leider sieht die Realität nicht immer so aus: Dein Hund ist ausgiebig mit Schnüffeln beschäftigt, widmet sich gerade voller Hingabe einem Mauseloch oder ist in das Spiel mit einem Hundefreund vertieft.

In diesem Workshop arbeiten wir Schritt für Schritt an einem sicheren Abruf. Du lernst, wie die Ablenkung zu steigern ist, so dass Du am Ende des Tages bestens gerüstet für die alltäglichen Situationen bist und weiß, wie Du die Abrufbarkeit Deines Hundes stetig verbessern kannst.

Erwarte nicht, dass nach dem einen Tag Dein Hund nun perfekt abrufbar ist! Die Abrufbarkeit ist ein Prozess, der nicht nach einem Tag abgeschlossen sein kann. Aber Du bekommst all das an die Hand und bekommst von uns die Schritte gezeigt, so dass Du zuhause erfolgreich weitertrainieren kannst.

Die Hunde werden mit einem gut sitzenden Brustgeschirr geführt, ein ausschließliches Arbeiten über ein Halsband wird abgelehnt.