Für viele Hunde und deren Besitzer stellt der Besuch beim Tierarzt einen hohen Stressfaktor dar. Kein Wunder, denn schließlich passieren aus Sicht des Hundes viele unschöne Dinge: Seine Individualdistanz wird von einer ihm fremden Person unterschritten, er muss sich unter Umständen von mehreren Personen anfassen lassen und das teilweise sogar noch unter Schmerzen!

Ziel dieses Kurses ist, Sie und Ihren Hund auf den Tierarztbesuch (und auch auf die Körperpflege) bestmöglich vorzubereiten. Im Fokus steht das Erlernen von Verhaltensweisen, die die medizinische Behandlung und Pflege erleichtern.

Die Hunde werden mit einem gut sitzenden Brustgeschirr geführt, ein ausschließliches Arbeiten über ein Halsband wird abgelehnt.

Um eine optimale Betreuung der Teilnehmer zu gewährleisten, ist die Kursgröße auf 6 Mensch-Hund-Teams beschränkt.

Die ideale Ergänzung zu diesem Kurs ist die Online-Schulung “Ich halte Dich – beim Tierarzt”.

Medical Training – 01/19
Sonntags von 11:30 – 12:30 Uhr

  1. Sonntag 10.03.2019
  2. Sonntag 17.03.2019
  3. Sonntag 24.03.2019
  4. Sonntag 31.03.2019
  5. Sonntag 07.04.2019
Teile jetzt diesen Beitrag!