Warum ein Hundemantel nichts mit Verweichlichen zu tun hat

Da so oft verächtlich darauf reagiert wird, wenn großwüchsige Hunde auch einen Hundemantel tragen, ist es mir wichtig an dieser Stelle darauf hinzuweisen, dass das beileibe nichts mit “Verweichlichen” des Hundes zu tun hat.

Zudem: eine angenehme Wärme fördert das Geborgenheitsempfinden und hilft damit auch, das Misstrauen des Hundes gegenüber anderen Personen zu mindern Siehe hierzu auch mein Buch zur Mensch-Hund-Bindung >> klick hier << , in dem dieser Zusammenhang im Detail aufgeführt ist, auch ein Blogbeitrag befasst sich bereits damit >> klick hier << . Somit kann “ein Mantel tragen” auch ein Mosaikstein sein im großen Mosaikbild der Verhaltensbeeinflussung!

Wusstest Du

dass meine Buchreihe „Ich halte Dich – ein Wegweiser für ungehaltene Hunde“ Dir so viele Fragen zum fürsorglichen und kompetenten Umgang und Training mit Deinem Hund beantwortet? Du profitierst von meinem überaus großen Erfahrungsschatz und bekommst Wissen aus der Praxis für die Praxis!